ENTSTEHUNG

Anfang 2015 sind wir in unseren neuen Showroom an der Emil Frey-Strasse 137 in Münchenstein gezogen und haben uns auf den Verkauf von neuen sowie jungen Premiumfahrzeugen spezialisiert. Zuvor befand sich unser Firmensitz im Herzen von Basel. Die QONEO AG wurde 2011 durch die beiden im Automobilsektor bestens vernetzten Inhaber Séverin Nava und Stefan Stucki gegründet. Wir starteten im Auftragsverhältnis und belieferten Händler, Firmen und Privatpersonen mit Fahrzeugen aus dem europäischen Raum. Bedingt durch die neue CO2-Gesetzgebung etablierte sich unser Unternehmen ab 2012 zudem als CO2-Börse und Importspezialist. Namhafte Automobilhändler im vorwiegend grenznahen Raum vertrauten auf unsere Importdienstleistungen. Ende 2014 haben wir uns entschieden, unsere Kräfte im CO2-Handel und den damit verbundenen Importdienstleistungen mit unserem grössten Mitbewerber, der CO2 Börse AG in Winterthur, zu bündeln. Der Zusammenschluss wurde per Januar 2015 vollzogen. Anfang 2016 haben wir unsere Anteile aus strategischen Gründen wieder verkauft und konzentrieren uns auf unser Autohaus in Münchenstein.

TEAM

Séverin Nava, Geschäftsführung
severin.nava@qoneo.ch

Stefan Stucki, Geschäftsführung
stefan.stucki@qoneo.ch

Ueli C. Müller, Projektmanagement/Mandatsbetreuung
ueli.mueller@qoneo.ch

Arndt Peuker, Fahrzeuglogistik und -pflege
arndt.peuker@qoneo.ch